Sanddüne
speziell für Sie haben wir mit unserem Kantor Nala Levermann, eine unterhaltsame und anregende CD zum Themenbereich „Sand“ aufgenommen.
Diese können Sie bei Petra Tietz erhalten.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: Tel.: 9 3443 35 oder E-Mail
Ihre Pfarrerin Trump und Petra Tietz

Bild von Frau Nicole Böhm

Nicole Böhm, 47 Jahre
Als Leiterin des Familienzentrums im Frida-Frenzel-Haus fühle ich mich seit zwanzig Jahren in der Luther-Kirchengemeinde privat und beruflich zu Hause. Durch meine Mitarbeit im Presbyterium möchte ich die Gemeinde gerne darin unterstützen, dass sich Menschen, egal wie unterschiedlich sie sind, bei uns angenommen fühlen und Kirche als lebendigen und tragenden Ort erfahren. Zurück

Bild von Frau Phyliss Dankyi

Phyliss Angelina Dankyi, 25 Jahre
Ich habe mein Bachelorstudium in Europarecht in Maastricht (Niederlanden) absolviert und danach meinen Master in Internationales Recht und Internationale Beziehungen in Aberdeen (Schottland) absolviert. Seit ich denken kann ist Gott und die Kirche ein wichtiger Teil in meinem Leben. Seit ich ein kleines Kind war, gehöre ich schon zu der Presbyterian Church of Ghana EV. an. Meine Aufgaben in der Kirche sind die Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde. Ich würde mich bei der Wahl ins Presbyterium für die Kinder und Jugendarbeit stark machen und mich vor allem um eine mehr interkulturellen Zusammenarbeit in der Gemeinde einsetzen. Zurück

Bild von Frau Kirstin Fust-Sticherling

Kirstin Fust-Sticherling, Schulleiterin einer Grundschule. Seit 2008 leben mein Mann und ich in Bilk. Gerne beteilige ich mich bei Gottesdiensten und Andachten. Im Initiativkreis habe ich mich für den Erhalt der Bruderkirche und die Interessen der Gemeindeglieder eingesetzt. Mir ist es wichtig, dass es in diesem Bezirk auch weiterhin einen Ort gibt, wo wir Gottesdienst feiern und miteinander über den Glauben ins Gespräch kommen können. Zurück

Bild von Herrn Wilfried Hildenhagen

Ich bin 71 Jahre alt, pensionierter Lehrer, Vater von drei Kindern. Seit 2004 in Düsseldorf war ich bislang vielfältig an der Bruderkirche engagiert.
Als Presbyter liegt mir die Gemeinschaftsbildung besonders am Herzen. Neben Kirchencafé, Ausflügen und Veranstaltungen werden vor allem Gruppen (Bibelgespräch, kulturell, sozial) dazu beitragen.
Auch möchte ich mich für mehr ansprechende und belebende Gottesdienste einsetzen. Zurück

Ich bin 24 Jahre alt, arbeite als Gemeindepädagogin in der ev. Luther-Kirchengemeinde und bin seit März 2021 Mitarbeiterpresbyterin. Ich bin Mitglied des Jugendausschusses und arbeite mit der Ejubi und den angeschlossenen Kindertagesstätten zusammen. Außerdem bin ich in der Gemeinde für die Sozialen Medien zuständig und daher auch im Öffentlichkeitsausschuss. Ich freue mich darauf, die Gemeinde in der ich lebe und arbeite auch in den Gremien mitzugestalten und meine Ideen einzubringen. Zurück