Blick von der Empore auf den Altarraum

Alte Lieder im neuen Gewand – Klavier Trio und Chor
Vielen von uns sind die teilweise bis zu 500 Jahre alten Lieder noch vertraut. Sie können uns durch das ganze Jahr begleiten. In den meisterhaften Melodien wie „O Heiland, reiss die Himmel auf“ oder „Christ ist erstanden“ verbirgt sich eine unendliche musikalische Kraft. Auch wenn die Worte dieser alten Choräle eine für uns inzwischen ungewohnte Sprache sprechen, bleiben die Melodien doch zeitlos gültig und aussagekräftig. Sogar, wenn sie in einem ganz anderen musikalischen Zusammenhang erklingen.
An diesem Abend werden die von Martin Luther, Paul Gerhardt und anderen alten Meistern komponierten Lieder zunächst von einem Chor in ihrer ursprünglichen Form gesungen. Anschließend erklingen spannende Neubearbeitungen der Melodien für ein Trio aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug.
Projektchor, Thomas Schlink – Kontrabass/E-Bass, Benjamin Leuschner – Schlagzeug/Percussion, Nala Levermann – Klavier/E-Piano/Arrangement
Eintritt frei