Vortrag von Dr. Christine Thiel-Bender, Natur- und Artenschutzmanagement

Natur- und Artenschutzmanagement

WildkatzeDie Europäische Wildkatze ist eine der seltensten einheimischen Säugetierarten. In der Roten Liste Deutschlands ist die Wildkatze als gefährdet eingestuft. Wildkatzen sind keine verwilderten Hauskatzen. Sie streiften schon durch die Wälder Europas, lange bevor die Römer ihre zahmen Verwandten mit über die Alpen brachten. Nordrhein- Westfalen beherbergt ein bundesweit sehr bedeutendes Wildkatzenvorkommen mit geschätzten 3000 Individuen in Eifel, Westerwald, Arnsberger Wald, Egge, Solling und Siebengebirge. Erfahren Sie mehr über die Lebensweise der Wildkatze und über die Herausforderungen im Wildkatzenschutz!
Sie sind herzlich eingeladen hier in die Lutherkirche. Eine Anmeldung ist notwendig unter E-Mail: NABU-Düsseldorf
Corona Maßname: 2G-Regel (geimpft oder genesen)
Eintritt frei – Spenden willkommen!