Mit ‚Ansichtssache’ stellen drei Künstler aus, die sich seit ihrer gemeinsamen Studienzeit an der ‚Freien Kunstakademie Rhein/Ruhr’ in Essen nicht aus den Augen verloren haben.
Bild von Rosemarie Braun
Rosemarie Braun, Ihre abstrakten Ölgemälde spiegeln Emotionen aus dem alltäglichen Leben wieder.

Bild von Gerlinde Dringenberg
Gerlinde Dringenberg arbeitet mit dem Thema Leben, Bewegung und Verwandlung, das sie am Motiv aus der Vegetation darstellt. Dabei kommen klare Formen und Farben zum Vorzug.

Bild von Ulrich Liedtke
Ulrich Liedtke geht Farben und Formen nach, die er in der lebendigen Natur vorfindet. Dabei hat er Freude daran, auch mal ungewöhnliche Sichtweisen zu formulieren.

Es ist Ansichts-Sache im wörtlichen Sinn, was auf den Leinwänden zu sehen ist – hervorgegangen aus der Sicht der Künstler auf Leben und Umwelt – eben auch Ansichtssache.
Die Ausstellung im Forum der Lutherkirche beginnt am Freitag, dem 9. Juli 2021 um 19 Uhr und endet am 20. August.