Freitagabend BruderkircheVertrauenssatire mit Zweifelsongs
Am 25. Mai ist Premiere: Das Kabarettensemble der Lutherkirche schickt den christlichen Antihelden Friedwart Burg in eine satirische Welt, in der die Kraft seines Glaubens geprüft wird. GI (Die Göttliche Intelligenz) soll einen allmächtigen AllGottRhythmus erschaffen, um das Vertrauen der Menschen in IHN zu stärken. Während Friedwart Bittgebete an GI – dem Führer, dem er traut – schickt, setzen seine Mitstreiter auf Pointen, Provokationen und Publikumsbefragung. Sie versuchen in Musik und Wort zu ergründen, wem mehr zu trauen ist – Smartphone und App oder Stecken und Stab. Wieder mit dabei ist das musikalische Allroundgenie Marco Weller, das die spritzigen Texte mit kreativer Vielfalt melodiös verstärkt. Eine Stunde lang können Sie am 25. Mai ab 19.30 Uhr im Foyer der Lutherkirche Friedwarts Weg verfolgen oder am Sonntag, den 26. Mai um 18.00 Uhr sich an den Pointen und Liedern für den Kirchentag erfreuen. Wenn Sie keine Zeit oder keine Karten mehr bekommen haben, müssen Sie mit den LutherRatten im Juni nach Dortmund zum Kirchentag – denn dort sind die Ratten wieder zweimal mit dem neuen Programm engagiert.
Eintritt: 12.-€ ermäßigt 9.-€