Drei sitzen auf Kirchenbank und singen. Grafik: Ortwein/Swierczyna GbRAm 2. Weihnachtstag erklingt im Gottesdienst – mittlerweile eine liebgewonnene Tradition – eine größere Anzahl von Weihnachtsliedern aus unserem Gesangbuch, die in den anderen Weihnachtsgottesdiensten möglicherweise noch gar nicht gesungen wurden.
Sie sind herzlich eingeladen am 26. Dezember um 11.15 Uhr in der Lutherkirche den Singe-Gottesdienst persönlich mitzugestalten, Sie wünschen sich Ihre liebsten Weihnachtslieder. Zwischen den Liedern halten Sie inne und hören kurze besinnliche Texte und Gedichte.