… heißt die Bildergalerie von Christine Radtke-Schramm aus Meerbusch. Sie ist studierte Diplom-Kauffrau und hat ein Faible für die Acryl-Malerei. Seit 2012 nimmt sie regelmäßig professionellen Malunterricht. Der Name ihrer Bildergalerie drückt aus, worauf der Fokus ihrer künstlerischen Tätigkeit liegt, nämlich auf der Darstellung der Farbigkeit und Schönheit von Blumen. Seit 2014 geht die Künstlerin bundesweit auf Ausstellungstour, hauptsächlich im Rahmen von „Kunst im Krankenhaus“ (vgl. auch www.blumen-bilder-meerbusch.de). Die Kunst von Christine Radtke-Schramm möchte den Betrachter inspirieren, sich einmal einen anderen, einen bewussten Blick zu gönnen, um zu erkennen, dass Farben und die Schönheit der Natur einzigartige Kraftquellen sind. Wie heißt es zutreffend: ‚Schönheit nährt die Seele‘ oder ‚Die Schönheit ist die Spiritualität der Lebensfreude‘. Martin Luther war es ebenfalls ein Anliegen, die Schönheit der Schöpfung wahrzunehmen und damit die heilsame Schönheit Gottes zu erfahren.
Gehen Sie in dieser Ausstellung mit Ihren Augen aufmerksam spazieren und öffnen Sie Ihren Blick – Sie werden große Augen machen! Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage am Sonntag, den 26. April um 12.15 Uhr im Foyer der Lutherkirche. Die Ausstellung kann bis Ende Mai, montags bis donnerstags von 13.00 bis 18.00 Uhr, besichtigt werden.