Willkommen an Bord – Herzliche Einladung zum Begrüßungsgottesdienst der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden, Eltern und Paten am 4. Sonntag, dem 23. September um 11.15 Uhr in der Lutherkirche. Auch alle anderen Menschen, ob jung oder alt, sind eingeladen.

Liedergarten – Kinder erleben in diesem Kurs auf spielerische Weise, gemeinsam mit Gleichaltrigen und ihren Eltern, Musik. Es wird gesungen, Klängen gelauscht und getanzt. Außerdem können die Kinder verschiedene Klanginstrumente und Materialien ausprobieren. Die Eltern erfahren, wie z.B. mit Tüchern, Glöckchen und Klanghölzern die Freude an der Musik und die Entwicklung des Kindes gefördert werden kann. 10 Termine, jeweils donnerstags ab dem 27.09.2018 um 15.30 – 17.00 Uhr in der 1. Etage des Gemeindehauses der Lutherkirche. Dozentin: Sophia Levermann. Gebühr: 64,50 € / 45,50 €. Weitere Informationen und Anmeldung im Ev. Familienzentrum oder efa – Tel. 600 28 20 / www.efa-duesseldorf.de

Freitagabend BruderkircheHerzliche Einladung zur Freitagsandacht in der Bruderkirche – Gegen Ende der Arbeitswoche soll die Freitagsandacht ein Impuls zum Innehalten sein. Für eine gute Stunde soll nicht der Alltag dominieren, sondern ein Angebot aus dem christlichen Glauben: Lieder, Gebete, Fürbitten, eine Zeit der Stille, ein jeweils anderer im Zentrum stehender biblischer Textabschnitt aus dem Evangelium nach Lukas, ein durch Brot und Wasser bekräftigter Segenszuspruch.
Im Anschluss gibt es Gespräche bei nettem Beisammensein mit Tee oder einem kalten Getränk und manchmal auch einem kleinen Imbiss.

Nachtfrequenz: Ein Karaokeabend im Jugendheim der Lutherkirche – Am 28. September um 19.00 Uhr findet für Jugendliche und junge Erwachsene unsere alljährliche Nachtfrequenz im Lutherkeller statt. Egal, ob Amateurrocker oder Gesangswunder, hier bekommt jeder seinen Auftritt. Schnappt euch das Mikro und verzaubert das Publikum mit euren Interpretationen der besten Songs der 80er, 90er, 2000er und aktueller Hits. Egal, ob Duett oder Duell, lasst euch vom Karaoke-Fieber anstecken und werdet zum Singstar für eine Nacht.

Freitagabend Bruderkirche
Herzliche Einladung zu einem Konzert des „Berliner Soulchor“ am Samstag, dem 6.Oktober um 19.30 Uhr in der Bruderkirche.
Der „Berliner Soulchor“ besteht aus 40 Sängerinnen und Sängern; das Repertoire umfasst klassische und moderne Soul-songs, Stücke aus den Charts und Popklassiker und Gospel. Chorauftritte gab es bisher in Israel, Kopenhagen, Barcelona. Nach Düsseldorf hat der Notfallseelsorger Pfarrer Olaf Schaper den Chor eingeladen. Er hatte während eines Studiensemesters in Berlin im letzten Jahr in diesem Chor gesungen und ist zum „Ehrenmitglied“ geworden. Übrigens wird Olaf Schaper einen Tag vor dem Konzert, am 5. Oktober um 19 Uhr den Chor in seinem „after work service“ in der Thomaskirche zu Gast haben.
Eintritt: „Kostenlos aber nicht umsonst“

Danke – Auch in diesem Jahr findet ein Familiengottesdienst zum Erntedankfest am Sonntag, dem 7. Oktober um 10.00 Uhr in der Bruderkirche statt. Der Gottesdienst wird mit Kindern und Erziehern der Kindertagesstätte Vlattenstraße vorbereitet. Im Anschluss gibt es Kaffee, Tee, Kuchen, Suppe und manche Kleinigkeiten. Herzliche Einladung!

ZSG, wer kennt dieses Kürzel (nicht)? Es steht für „Zentral-Schulgarten“. Am 07.10. um 14.30 Uhr wird im historischen Christoph-Steinmeyer-Schulgarten am Räuscher Weg ein Ökumenischer Dankgottesdienst gefeiert. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Der „Eine-Welt-Stand“ wird nach dem Gottesdienst in der Bruderkirche geöffnet sein. Über 100 fair gehandelte Produkte von hoher Qualität, sowie Kerzen und Kunstpostkarten sind im Angebot. Fair gehandelte Waren ermöglichen Menschen in den Entwicklungsländern ein ausreichendes Einkommen und verhindern so Fluchtursachen. Der gut 15% von Erlös des hiesigen Verkaufspreises wird zur Unterstützung eines Projektes verwendet. Auch in diesem Jahr geht das Geld an „Our Children and Our Future“ – ein Aids-Waisen-Selbsthilfeprojekt im Süden Ugandas. Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit hat dieses Land in den letzten beiden Jahren 1,2 Millionen Flüchtlinge aus dem Süd-Sudan aufgenommen. Von daher sollten wir sozialen Einrichtungen in Uganda unsere Hilfe nicht versagen.

Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst in der Lutherkirche! Er findet parallel zum Sonntagsgottesdienst statt. Kinder und Erwachsene beginnen gemeinsam um 11.15 Uhr. Nach dem Eingangsteil gehen die Kinder in ihren Kindergottesdienst, hören biblische Geschichten, singen, beten, spielen und basteln.

Herzliche Einladung zum Orgel-Solokonzert am Sonntag, dem 28. Oktober um 18.00 Uhr in der Lutherkirche mit Orgelwerken vom Barock bis zur Moderne von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johannes Brahms und Johann Nepomuk David (Toccata und Choral über „In dich hab ich gehofft, o Herr!“), französische Werke von Théodore Dubois und Louis Vierne.
Uwe Hofmann – Orgel
Eintritt: „Kostenlos aber nicht umsonst“